Lecker! Wir nutzen Cookies!

Patienten

Jugendliche


Wird eine Therapie im Alter von 10 - 12 Jahren begonnen, lassen sich die meisten Zahn- und Kieferfehlstellungskorrekturen sehr gut behandeln, da noch genügend Wachstum vorhanden ist und auch durch geeignete Massnahmen der Zahnwechsel günstig beeinflusst werden kann.
Hier können Sie sich ansehen, welche Behandlungen wir anbieten.

Oft kommen Patienten viel zu spät zur Therapie, weil der Zahnwechsel abwartet wurde. Durch die Verzögerung gehen wertvolle Platzreserven im Kiefer verloren und die Therapie wird unnötig verkompliziert.